Aktuelle Seite: HomeOptionenGrundpositionenWelche Handlungsalternativen haben Käufer und Stillhalter während der Laufzeit der Option?

Welche Handlungsalternativen haben Käufer und Stillhalter während der Laufzeit der Option?

Vorgehensweise der Glattstellung des Käufers

Der Käufer einer Option kann sich glattstellen, indem er eine Option desselben Optionstyps - Call oder Put - mit identischer Laufzeit und identischem Ausübungspreis verkauft.

Vorgehensweise der Glattstellung des Verkäufers

Der Verkäufer einer Option kann sich glattstellen, indem er eine Option desselben Optionstyps - Call oder Put - mit identischer Laufzeit und identischem Ausübungspreis kauft. Der Stillhalter ist von seinem Risiko befreit.

bmw short call closing

Bei der Auftragserteilung (hier: Glattstellung eines Long Call) müssen beide ein „C“ für Closing eingeben, dann erkennt die Eurex, dass es sich um eine Glattstellung handelt. Für die Eröffnung einer neuen Position muss ein Händler im Gegensatz hierzu ein „O" für Opening eingeben.

error messagebox
00:00

Zum Seitenanfang