Aktuelle Seite: HomeFuturesDefinition und BesonderheitenWie können Futures erfüllt werden?

Wie können Futures erfüllt werden?

Grundsätzlich können Futures entweder physisch oder durch einen Barausgleich erfüllt werden.

POE02010060

Futures mit physischer Belieferung lassen sich bei Fälligkeit effektiv beliefern, d.h. die Käufer der Futures müssen die gelieferten Basiswerte (z.B. Anleihen) tatsächlich abnehmen und bezahlen.

Effektive Lieferung:
Egal, ob es sich um Futures mit physischer Erfüllung oder Futures mit Barausgleich handelt: ein täglicher Gewinn- und Verlustausgleich in bar (!) wird bei allen Futures vorgenommen.

Bei Futures mit Barausgleich wird die physische Lieferung zugunsten eines Barausgleichs ausgeschlossen. Der Grund hierfür ist, dass bei diesen Futures eine Belieferung nicht oder nur unter Schwierigkeiten (zum Beispiel Aktienindex-Futures) möglich ist.

Folgende Futures an Eurex Exchange sind mit physischer Lieferung ausgestattet:

  • Fixed Income-Futures
  • Futures auf Exchange Traded Funds
  • Futures auf Exchange Traded Commodities

Die Fixed Income-Futures an Eurex Exchange (Futures auf Anleihen wie zum Beispiel der Euro-Bund-Future) haben zwar einen fiktiven, und damit eigentlich nicht physisch lieferbaren Basiswert, es erfolgt jedoch eine Belieferung durch eine Palette ähnlicher Wertpapiere. Weitere Informationen hierzu finden Sie in einem der nächsten Kapitel. Eine Besonderheit besteht bei CO2-Futures, die Handelsteilnehmer von Eurex Exchange über eine Kooperation mit der European Energy Exchange handeln können. Bei diesen Futures tritt Erfüllung ein durch Umbuchung der so genannten EU Emission Allowances in den internen Bestandskonten der Börsenteilnehmer.

Folgende Futures an Eurex Exchange sind mit Barausgleich ausgestattet:

  • Aktien-Futures*
  • Aktienindex-Futures
  • Geldmarkt-Futures
  • Dividenden-Futures
  • Volatilitätsindex-Futures
  • Euro-Inflation-Futures
  • Rohstoff-Futures (inkl. Strom-Futures)

*OTC gehandelte Aktien-Futures, die zur Abwicklung in das System eingegeben werden, können als EurexOTC Flex-Produkte mit physischer Lieferung ausgestattet sein, wenn die Vertragspartner sich auf physische Lieferung geeinigt haben.

Zum Seitenanfang